Süß, happy und fit

Von wegen zuckerkrank – ein Blog über glückliches Leben, leckere Ernährung und Sport mit Typ-1-Diabetes


4 Kommentare

Mein Diabetes wird sechs Jahre alt: Erinnerungen an einen komischen Tag

Es gab in meinem Leben bislang zwei Tage, an denen mir schlagartig klar wurde, dass ab jetzt nichts mehr so sein würde wie zuvor. Zum einen den Tag, an dem ich erfuhr, dass ich schwanger war. Und zum anderen den Tag, an dem ich die Diagnose Typ-1-Diabetes erhielt. Letzteres ist heute sechs Jahre her – und ich kann meinem Beitrag zum 5. Geburtstag vom Vorjahr eigentlich nichts hinzufügen. Deshalb veröffentliche ich ihn heute noch einmal.

Heute ist der sechste Jahrestag meiner Diabetes-Diagnose. Der 30. März 2010 hat sich in meine Erinnerung eingebrannt wir kaum ein anderer Tag, und deshalb möchte ich heute einmal zurückblicken. Ich war gerade 40 Jahre alt geworden und hatte diesen runden Geburtstag mit ein bisschen Verspätung auch groß gefeiert. Mich plagte neben einer ganz leichten Midlife-Crisis nur ein hartnäckiger Husten, dem mit den üblichen Hausmitteln einfach nicht beizukommen war. Am Montag nach der Feier ging ich also zu meinem Hausarzt, um meine Lunge abhören und mir etwas Stärkeres gegen meinen Husten verschreiben zu lassen. Bei der Gelegenheit wollte ich ihm auch den komischen Computerbrief vom Roten Kreuz zeigen, der nach dem Blutspendetermin ins Haus geflattert war. Weiterlesen


Ein Kommentar

Laufreise, Tag 1: Packen, Fliegen, Feiern, Ankommen…

Heute ist Tag 1 unserer Laufreise in Andalusien, von der ich jeden Tag ein klein wenig hier berichten möchte. Gelaufen sind wir heute noch nicht, dafür früh am Hamburger Flughafen gewesen, über Mallorca nach Jerez de la Frontera geflogen und am späten Nachmittag im Hotel angekommen.

In den vergangenen Tagen lief die WhatsApp-Gruppe der Reiseteilnehmer sich schon ziemlich heiß. Da gibt es einen Rennradverleih am Hotel. Mit welchem Klicksystem? Wer hat Lust auf Beachvolleyball? Ich persönlich denke ja, dass wir auch mit unseren diversen täglichen Laufeinheiten genug in Bewegung sein werden. Und in den trainingsfreien Zeiten könnte ich mir vorstellen, mal einen Strandspaziergang zu machen oder in den Dünen mit einem guten Buch zu faulenzen. Weiterlesen


8 Kommentare

Mein Blog „Süß, happy und fit“ ist heute ein Jahr alt – Verlosung zum Geburtstag!

Es ist nun exakt ein Jahr her, dass ich hier auf diesem Blog meinen ersten Beitrag veröffentlicht habe. Das muss gefeiert werden – und zwar mit einer Verlosung für euch, liebe Leser!

Als ich am 12. November 2014 dieses Blog freischaltete, hatte ich noch keine Ahnung, wie viel Freude es mir bereiten würde, auf diesem Wege regelmäßig andere Menschen an meinem Leben mit Diabetes teilhaben zu lassen. Ich hatte auch keine Ahnung, wie viele Menschen dies sein würden. Nun, zwölf Monate später, sind tatsächlich schon beinahe 100 Blogbeiträge online. 443 Menschen folgen diesem Blog über die verschiedenen Kanäle. Wow, das ist wirklich kaum zu glauben! Dafür bin ich sehr dankbar, denn ich bin mir relativ sicher, dass das Bloggen ohne Leser deutlich weniger Spaß machen würde. Weiterlesen